Schaltzentrale

Am 12.08. um 16 Uhr öffnet die Schaltzentrale offiziell ihre Pforten. Mit der Neugestaltung der Kulmbacherstraße 27 entsteht ein vielseitiges Zentrum in der Blumenau in Bad Berneck im schönen Fichtelgebirge.

Schaltzentrale Ansicht Eingang

In das ehem. Popp & Co Gebäude, das einst 650 Mitarbeiter beschäftigte, zieht nun die Schaltzentrale ein.

Ein spannender Mix aus Coworking Space, Gewerbezentrum, Werkstätten und Logistikflächen. Das neue Konzept ermöglicht es, flexibel und passgenau auf die individuellen Bedürfnisse der Nutzer einzugehen. Neben großen Firmen, wie beispielsweise Pollok DiSIGNWERK, beherbergt das Gebäude im Erdgeschoss einen großen Coworking Bereich. Dort können sich Interessierte für Tage, Wochen oder Monate flexible oder feste Arbeitsplätze bzw. Büroeinheiten einbuchen. Schalten und walten, wie Du es willst! Eine Meeting- und Launcharea, in der man sich auch mal bequem bei einem Kaffee treffen und austauschen kann, rundet diesen Bereich ab. Es können auch Seminarräume, Meeting- Konferenzräume und kleine Büros unbürokratisch gemietet werden. DIE SCHALTZENTRALE eröffnet völlig neue Möglichkeiten, um projektbezogen Synergieeffekte zu nutzen, Kontakte zu knüpfen oder sich auf den verschiedensten Ebenen auszutauschen und zusammenzuarbeiten. DIE SCHALTZENTRALE steht für CoWorking, Business, Friends und Services. Switch on you business....

Wer steckt dahinter?

Norbert Raps

Norbert Raps

Business Angel

Christian Wedlich

Christian Wedlich

Eigentümer

Sabine Gollner

Sabine Gollner

Impulsstrategin

Lena Wenz

Lena Wenz

Öffentlichkeitsarbeit